Dart Glossar

Hier ist das Wissen zusammengestellt, das ihr so braucht als Dart-Nerd^^

 

Begriff Bedeutung
180 Höchste Punktzahl, die ihr mit 3 Darts werfen könnt (dreimal die Triple 20)
9-Darter Einen 9-Darter habt ihr geworfen, wenn ihr beim Spiel 501 achtmal ein Triple-Feld trefft und dann direkt per Doppelfeld das Leg beendet.
Arrows Die Darts (Pfeile)
Aufschlag Damit ist die Tatsache gemeint, dass ein Spieler das Leg beginnen darf.
Aussetzer Ein von der Dart-Ameise erfundener Begriff. Hier geht es zur Erklärung.
Barrel Jeder Dart hat einen schweren Teil aus Metall – das Barrel.
Bed Es gibt verschiedene Felder auf dem Dartboard. Ein Einzelfeld nennt man Bed.
Bouncer Fällt der Dart wieder aus dem Board nach einem Wurf, heißt das Bouncer.
Bull Auch als Halve-Bull bezeichnet. Es handelt sich um den grünen Ring in der Mitte. Er zählt 25 Punkte. Fälschlicherweise wird von vielen Anfängern auch der kleine rote Kreis als Bull bezeichnet.
Bull’s Eye Auch als Double-Bull bezeichnet. Es ist er rote Kreis in der Mitte des Dartboards.
Bust Ausdruck für überworfen. Habt ihr z.B. noch 10 Punkte übrig und ihr werft mehr als 10, habt ihr überworfen.
Caller Der Typ, der im TV immer so laut schreit und damit die Punktezahl angibt, die soeben geworfen wurde.
Checken Auch als Auschecken oder Ausmachen bezeichnet. Wenn man am Ende eines 501-Legs das Doppelfeld korrekt trifft.
Finish Wenn es möglich ist, dass ihr mit 2 oder 3 Darts ein Leg checken könnt, so habt ihr ein Finish.
Flight Der Abschluss eines Darts, hinten dran steckt ein Plastik-Fähnchen: Der Flight.
Godfather of Darts Die Dart-Ameise natürlich! (Nein, leider nicht. Es ist Phil „The Power“ Taylor!).
Session Oft seht ihr es im TV: Ein Abschnitt einer Dart-Partie wird als Session bezeichnet. Geschickt natürlich für die Werbung. Ich verwende es in der privaten Runde (und eben auch hier in meinen Beiträgen) auch ab und zu als Synonym zu Spiele-Abend.
Shaft Der mittlere Teil eines Dartpfeils. Kann aus Plastik oder Metall bestehen.
Advertisements